Billiger Kaffee macht arm!

Eine Dschungelszene mit Bäumen und einer Orang Utan-Familie ziert die etwa 20 Meter lange Wand des modernen Anbaus an das historische Backsteingebäude, die Firma unseres langjährigen Röstpartners Willy Hagen aus Deutschland. Darüber in großen Lettern: „Billiger Kaffee macht arm“. Dieser Slogan war dem Familienunternehmen Hagen wichtig, denn er ist das Leitmotiv des wirtschaftlichen Handelns der Heilbronner Kaffeeverarbeiter und –händler. Jeder, der mit dem Produkt Kaffee zu tun hat, soll von seiner Arbeit leben können. Ein paar Monate hat es gedauert vom Entwurf bis zur Fertigstellung, bis alle Seiten zufrieden waren.Gesprayt wurde das Ganze von dem Künstler Bernd Eisold. Wir sagen einfach nur WOW und danke!

Standardbild
elisa
Artikel: 16