Vorstellung Seeberger

Seit über 175 Jahren trägt die Arbeit von Seeberger Früchte. Und Nüsse. Und Kaffee!

Das Familienunternehmen aus Ulm hat sich seit der Unternehmensgründung im Jahr 1844 ganz dem Genuss verschrieben. Mit Seeberger Professional ziehen Genussmomente in die Gastronomie, Hotellerie, Cafeterien, Büros und Produktionsbetriebe ein. Als eine der ältesten Kaffeeröstereien Deutschlands ist Seeberger Professional ein bundesweit agierender Konzept- und Lösungsanbieter mit umfassendem Komplettservice aus einer Hand.

Kurz: Seeberger sorgt nachhaltig für Genuss.

Nachhaltigkeit ist für Seeberger Tradition und Zukunft zugleich. Die soziale, ökologische und wirtschaftliche Verantwortung ist ausdrücklicher Bestandteil der Seeberger Qualität. Nicht nur bei den im Handel erfolgreichen Nüssen & Trockenfrüchten in der markant orangefarbenen Verpackung, sondern auch bei Kaffee. Nachhaltigkeit bedeutet für das Unternehmen Seeberger, langfristige und partnerschaftliche Beziehungen zu Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern aufzubauen und zu pflegen und so Einfluss auf nachhaltigen Anbau sowie auf die Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen vor Ort zu nehmen.

Das Orang-Utan-Coffee Projekt ermöglicht Seeberger, den eigenen Nachhaltigkeitsgedanken weiter zu verfolgen: Regenwald- und Artenschutz sowie nachhaltiger Anbau und soziale Verantwortung – von der Plantage bis zum Röster. Mit dem einzigartigem Single Origin Kaffee gewährleistet das Unternehmen eine hohe Transparenz in der Lieferkette und eine genaue Rückverfolgbarkeit des Rohkaffees.

Damit sich alle Aromen der einzigartigen Kaffeebohnen entfalten können, setzt das Unternehmen auf eine schonende Langzeit-Trommelröstung. Der Orang Utan Kaffee zeichnet sich durch ein besonderes fruchtig-nussiges Aroma mit feinen Noten von Honig, Nektarine und Pekannuss aus. Dieser wird als ganze Bohne im 250 g Seeberger-Doypack mit angenähter Produktkarte exklusiv an die Gastronomie, Hotellerie, Cafeterien und Büros sowie in der Seeberger Genusswelt verkauft. Passende Werbemittel wie Tischaufsteller und Poster vermitteln die Geschichte und Aufforderung zur Unterstützung des Projekts an den Gast.

Pro Kilogramm exportiertem Rohkaffee spendet Seeberger die bekannte Prämie von einem Euro. Mit dem Motto „Genießen und Gutes tun“ startete der Verkauf im August 2021.

Standardbild
elisa
Artikel: 16